Stoffwechsel steigern und Abnehmen: So geht’s!

Der Stoffwechsel beschreibt am besten die chemische Reaktion Deines Körpers. Diese chemischen Reaktionen halten Deinen Körper am Leben.

MOA - Stoffwechsel steigern

Der Stoffwechsel bezieht sich oft auch auf das Abnehmen und die Fettverbrennung. Je höher die Stoffwechselrate ist, desto mehr Kalorien verbrennst Du und es fällt Dir leicht, Gewicht zu verlieren.

Sobald Du einen hohen Stoffwechsel hast, wirst Du energischer und kannst Dein Leben aktiv leben. Obwohl es für einige Menschen schwierig ist, ihren Stoffwechsel zu steigern, gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun.

Im Folgenden sind die effektivsten Möglichkeiten zur Steigerung des Stoffwechsels aufgeführt:

1. Versuche eine schwere Übung

Obwohl die Bewegung eine der wichtigsten Möglichkeiten für einen gesunden Lebensstil ist, besteht eine der Hauptaufgaben darin, den Stoffwechsel zu steigern. Eine schwere sportliche Übung hilft dabei, Muskelgewebe abzubauen. Das wiederum kostet Kalorien. Während es passiert, baut es in den folgenden Stunden auch Dein Muskelgewebe wieder auf und stellt es wieder her. Es erhöht die chemischen Reaktionen Deines Körpers und revitalisiert die Fettverbrennung.

2. Halte Deinen Körper aktiv

Bewege Dich wenn möglich. Beobachte Deinen Lebensstil, ist er gut oder nicht? Stell’ Dir vor, Du verbringst täglich 1 Stunde im Fitnessstudio oder 45 Minuten im Park, ohne den Rest des Tages etwas zu tun. Du kannst nicht nur 1 Stunde lang aktiv sein und 23 Stunden lang sitzen oder liegen. Wenn Du mit Ihrer Arbeit sehr beschäftigt sind, kannst Du Dich 15 Minuten ausruhen und stehen, oder eine Weile einen Schluck Kaffee trinken. Hast Du einen Park oder ein Einkaufszentrum neben Deinem Bürogebäude? Prima, dann gehe in der Pause 10 Minuten spazieren!

Wenn Du Dich bewegst oder sogar dehnst, dann ist dies eine große Hilfe, um Deinen Stoffwechsel anzukurbeln.

3. Esse genug

Wenn wir darüber nachdenken, wie wir leicht Fett verlieren können, dann neigen wir dazu, dies schnell zu reagieren. Nicht viel oder gar nicht zu essen – das ist aber eine schlechte Idee. Du musst essen, um Deine Energie zu erhöhen und Deinen Stoffwechsel anzukurbeln. Eine zu geringe Aufnahme von Kalorien und Kohlenhydraten ist nicht ratsam. Achte auf Deine Mahlzeiten, die Du über den Tag zu dir nimmst. Esse wenig verarbeitete Lebensmittel, da Sie in den meisten Fällen viele Fette und Zuckerarten enthalten. Nehme Dir die Zeit,um Deine Mahlzeiten für die Woche zu planen und versuche einen abwechslungsreichen Plan mit viel frischem Gemüse zu erstellen.

4. Holen Dir genug Schlaf

MOA - Stoffwechsel steigern

Menschen, die weniger als 7 Stunden täglich schlafen, haben in den meisten Fällen ein Problem mit der Gewichtszunahme. Einer der Gründe ist, dass schlechter Schlaf einem niedrigen Stoffwechsel gleichkommt. 

Während Du schläfst, kann sich Dein Körper ausruhen, sodass er Zeit hat, sich selbst zu reparieren. Behalte Deine richtigen Schlafgewohnheiten bei, indem Du das Zimmer dunkel machst, täglich die gleiche Schlafzeit wählst und entspannende Musik einschaltest. Du wird sehen, dass es Auswirkungen auf Dein Wohlbefinden hat. Ich schlafe immer mit einer instrumentalen Wellness-Musik ein. Das beruhigt mich vor dem Schlafen gehen.

Strebe auch Du 8 Stunden Schlaf an, um neue Energie zu tanken und einen guten und positiven Morgen für den nächsten Tag zu haben.

5. Nehme Dir Zeit für die richtige Cardio-Übung

Was wird passieren, wenn Du eine strenge Diät machst? Anstatt Deinen Stoffwechsel zu steigern, wird es Deinen Körper fallen lassen. Du wirst Dich müde fühlen und Deine Kraft lässt nach. Wenn Du keine Erfahrungen mit Cardio-Übungen hast, dann kannst Du auch in ein Fitnessstudio gehen und Dich von Experten beraten lassen, welche Cardio-Übungen für Dich die richtigen sind.

6. Wasser ist das Beste

Fast alle Gesundheitsratschläge enthalten wirklich Wasser. Über Wasser kann man nichts Negatives sagen. Eine Wasseraufnahme von 8 Gläsern pro Tag kann Ihnen mehr Energie geben und den Stoffwechsel ankurbeln .

Darüber hinaus hilft Wasser Deiner Haut klarer zu werden und sie vor dem Altern zu schützen.

7. Grüner Tee als Antioxidans

Es ist bekannt, dass grüner Tee einen Wirkstoff (Catechin) enthält, der den Stoffwechsel ankurbeln kann. Forscher führten eine Reihe von Studien durch, in denen Menschen, die grünen Tee trinken, mehr Gewicht verlieren als diejenigen, die dies nicht tun.

Catechin kann die Energieproduktion Deines Körpers für die Verdauung verbessern. Aber dazu musst Du wissen, wie viel Du trinken sollst. Wenn Sie täglich 5 Tassen grünen Tee trinkst, kannst Du den Energieverbrauch um 90 Kalorien täglich erhöhen.

8. MOA – Beste Ergänzung zur Verbesserung des Stoffwechsels

Moa ist eine durch ARIIX entwickelte, nährstoffreiche Mischung aus 36 Superfoods und Superfrüchten, die zu einer synergistischen, glykämischen Formel kombiniert wird, die außergewöhnliche gesundheitliche Vorteile bietet.

Bei regelmäßiger Anwendung reduziert Moa oxidative Schäden durch freie Radikale und unterstützt eine gesunde Verdauung, eine robuste Zellabwehr und eine Immunfunktion.

Wir freuen uns über jeden Kommentar!