5 Tipps für mehr Volumen bei dünnem Haar

Dünn oder mollig, stylisch oder nicht, dunkle Haut oder helle Haut – das ist nicht wirklich wichtig. Eines der wichtigsten Dinge, die Dein Partner oder Deine Partnerin bemerken wird, sind Deine Haare. Manchmal machst Du Dir Sorgen um dünnes Haar, aber es ist eigentlich normal. Trotzdem suchst Du die Schuld in der Vererbung, in Deinen Hormone, den Lauf der Zeit oder dem Missbrauch Deiner Haare.

Wir tun so viel an unseren Haaren und wissen dabei nicht immer welche Auswirkungen dass hat. Wenn man über 40 ist, dann wird es allerdings alarmierender. Viele Menschen leiden unter Haarausfall. Haarverlängerungen können eine große Hilfe sein, aber es gibt bessere Möglichkeiten, wie Du Deinem Haar mehr Volumen verleihen kannst.

1. Ändern Sie den Scheitel von Deinem dünnen Haar

Wir alle haben einen Lieblingsplatz, an dem wir unsere Haare teilen können. Wir fühlen uns wohl, wenn wir uns so sehen. Vielleicht auch, weil die Haare natürlich so fallen. Es kann aber auch ein flaches Bild ergeben. Versuche Dein Haarstyle zu verändern und teile Dein Harr in die entgegengesetzte Richtung. Manchmal musst Du nichts tun, sondern nur Deine Verhaltensweise ändern. Dies ist der modellhafte Stil, der ein bisschen 80er Jahre-Flair hat und dabei auch sexy aussieht.

2. Schneide Deine Haare in der richtigen Länge

Weisst Du, dass Kurzhaarfrisuren Deinem dünnen Haar viel Volumen verleihen können? Eine lange Frisur kann Deinem Haar ein dünnes Aussehen verleihen. Kurzhaarfrisuren sind dabei auch viel einfacher zu arrangieren. Glaub mir, es ist besser, etwas Neues auszuprobieren. Es ist nichts Falsches daran zu versuchen und abenteuerlustig zu sein.

3. Die guten alten Lockenwickler

Jeder vergisst die Verwendung von Lockenwicklern. Aber Lockenwickler sind großartig! Im Gegensatz zu Lockenstäben und Bügeleisen ist der Umgang viel einfacher. Rolle Dein Haar einfach zum Trocknen auf, während Du Dein Gesicht pflegst oder Dein Make-up machst, und 20 Minuten später hast Du ein gutes Haarvolumen. Dieses ist ein großartiger Trick, wenn Dein Haar bereits trocken ist und es zu spät ist, um Volumen durch Föhnen reinzubringen.

4. Föhne Dein Haar kopfüber

Dies ist einer unserer häufigsten Fehler bei der Verwendung eines Haartrockners. Hast Du Deine Föhn-Technik perfektioniert? Keine Sorge – die schnellste Art einen voluminöseres und dickeres Haar hinzubekommen, ist, den Kopf dabei nach unten zu halten. Ich weiß, dass die meisten von Euch das nicht wissen, dabei ist es doch so einfach. Aber genau so trocknen erfahrene Friseure jedes Mal die Haare, wenn ihre Kunden einen Haarschnitt bekommen. 

… und warum funktioniert diese Technik? Deine Wurzeln auf dem Kopf stehend automatisch von Ihrer Kopfhaut ab. So möchten Sie, dass sie trocknen? Diese Methode ist sehr nützlich und effektiv, um das Haar bis zu etwa 90 Prozent zu trocknen, um es dann abschließend mit einer Rundbürste zu glätten.

Hinweis: Wenn Du einen Pony hast, dann trockne diesen immer zuerst mit der rechten Seite nach oben!

5. Missbrauche deine Haare nicht

Es ist wirklich schlimm, wie viele Frauen ihr Haar mit vielen unterschiedlichen Frisiergeräten missbrauchen. Verwende sie am besten garnicht. Vermeide den täglichen Einatz von Haareisen, Haartrocknern, Lockenstäben und Glätteisen. Das Resultat ist ein schlechter Zustand Deiner Haare.

Ein ganz wichtiger Faktor ist die Verwendung von Chemikalien. Es gibt immer noch sehr viele Haarpflegemittel die Chemikalien enthalten. Das ist nicht nur Gift für Ihr dünnes Haar. Wenn Dues jedes Mal färbst, trocknet es Dein Haar schneller. Du kannst Dein Haar vielleicht einmal in 3 – 4 Monaten färben – empfohlen von Experten -, falls Du einen anderen Style ausprobieren möchtest. Dann wasche es mit einem natürlichen Haarshampoo:

Reviive 2.0 Shampoo

Pflegende ätherische Öle, Kräuterextrakte und haarstärkende Inhaltsstoffe reinigen sanft Dein Haar, Deine Kopfhaut und sorgen für einen sauberen, erfrischenden Duft. Reviive Shampoo ist eine farbsichere Formel, die völlig frei von scharfen Reinigungsmitteln, Phthalaten, Sulfaten, Karzinogenen, synthetischen Duftstoffen und Farben ist.

Es hat eine reichhaltige, seidige Textur und ist feuchtigkeitsspendend und farbsicher.

Aufgrund seiner Inhaltsstoffe schäumt Reviive Shampoo gerade genug, um sich leicht durch das Haar zu bewegen. Nach der Haarwäsche hat Dein Haar ein frischen Zitronen-Pfefferminz-Duft.

Wir freuen uns über jeden Kommentar!