Edelsteine und Mineralien

Jeder Edelstein hat ein einzigartiges Aussehen und wirkt therapeutisch. Die Kraft und Energie von Edelsteinen wirken sanft auf die Umwelt. Sie setzen Energie frei und absorbieren die Schwingungen ihrer Umgebung. Alle Edelsteine ​​haben ihre spezifischen Heilkräfte und Schwingungen. Du kannst einen Edelstein aufgrund der beschriebenen individuellen Heilkräfte auswählen oder Dich von Deiner Intuition, Deinem inneren Wissen leiten lassen.

Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien ist nicht neu. In der Antike wurden sie von vielen Naturvölkern für die Heilung von Krankheiten, zur Verwendung in Ritualen, um die Götter zu besänftigen und für viele andere magische Bräuche gebraucht. Der Ursprung der zeitgenössischen Edelsteintherapie liegt also bei den alten Naturvölkern. Wir arbeiten immer noch mit Informationen, die wir durch Überlieferungen erhalten haben und ergänzen diese Überlieferungen mit neuen Erfahrungen unserer Zeit.

Du kannst Edelsteine ​​einfach bei Dir tragen und so von ihrer Wirkung profitieren. Du kannst sie auch zu Hause, im Büro oder in einem Behandlungsraum arrangieren, um Dein Feng Shui zu fördern. Einige Steine ​​wie der Schungit eignen sich besonders zur Neutralisierung elektromagnetischer Strahlung und können in die Nähe von Bildschirmen gelegt werden.

Mit rohen Mineralien kannst du die robuste Schönheit der Erde erleben. Diese unbearbeiteten Steine sind wahre Juwelen für Dein Zuhause, in einer Vitrine, einem Wartezimmer oder auf einem Altar. Oft werden (Halb-) Edelsteine ​​poliert oder getrommelt, darum nennt man sie Trommelsteine. Eine besondere Art von Trommelsteinen sind Sorgensteine, die seit Jahrhunderten in verschiedenen Kulturen verwendet werden, um Sorgen zu mindern und Verbundenheit zu schaffen.

Zeigt alle 17 Ergebnisse