Übergewicht? Die Übungen, die mir geholfen haben mein Bauchfett zu reduzieren!

Einige Leute behaupten, dass dieses bestimmte Fett, egal was Du tust, einfach nicht verschwindet. Es gibt auch solche, die ihr Fitnessziel festlegen und dabei Bauchfett verlieren möchten. Wenn Du meinen Artikel gelesen hast, dann ist es kein großes Problem, Dein Bauchfett loszuwerden. Hier ist meine Liste der besten Übungen gegen Bauchfett.

Die beste Übung für Bauchfett

Wenn Du versucht hast, dieses spezifische Fett im Körper loszuwerden, hast Du sicherlich verschiedene Arten von Crunches und Planken durchgeführt. Diese Übungen tragen nur dazu bei, dass die Muskeln unter dem Fett straffer oder definierter werden. Du kannst aber nicht damit steuern, wo Du Fett verlieren möchtest, obwohl Du Dich auf den Teil Deines Körpers damit konzentrierst.

Die beste Übungen gegen Bauchfett sind Cardio-Übungen. Sie helfen sehr beim allgemeinen Fettabbau. Wenn Du eine dünnere Taille anstrebst, dann konzentriere Dich nicht darauf, Deine Hüften zu trainieren. Konzentriere Dich darauf, das gesamte Fett im Körper zu verlieren. Zu einem größeren Körperfettverlust führt eine Kombination aus Cardio-Training und Krafttraining.

Wenn Du Krafttraining machst, baust Du auch Muskeln auf. Muskelaufbau verbrennt Fett. Das Kombinieren solch großartiger Übungen kann den Körperfettanteil im Körper senken. Während Du Fett abbaust, wächst gleichzeitig die Muskelmasse.

Eine Training, das beides beinhaltet, wäre ein Intervalltraining mit hoher Intensität. Bei dieser Art von Training musst Du zwei- bis dreimal mehrere Übungen ausführen. Dieses Training bringt Dich wirklich ins Schwitzen und bringt Dich zur Erschöpfung. Du baust nicht nur Muskeln auf, sondern verlierst auch Fett! Mit dem Intervalltraining macht Du mehrere Übungen nacheinander mit wenig bis gar keiner Pause. Nach diesen Übungen ist es dann an der Zeit eine Verschnaufpause einzulegen. Nach der Ruhezeit machst Du dasselbe noch einmal.

Eine andere Trainingsvariante, die Du ausführen kannst, die sowohl Cardio- als auch Krafttraining kombiniert, besteht darin, beides separat durchzuführen. Bevor Du Gewichte hebst, kannst Du gut dreißig bis vierzig Minuten auf dem Laufband sprinten und danach eine Abklingzeit im Gehen durchführen. Dieser Teil Deines Trainings umfasst das Cardio-Training.

Dann kannst Du damit fortfahren, Gewichte zu heben. Beachte beim Heben der Gewichte, dass Du auch wirklich Muskeln aufbauen möchtest. Das bedeutet dann für Dich, dass Du ein relativ schweres Gewicht nehmen musst, um Deinen Körper in perfekte Form zu bringen. Achte darauf, dass Du anfangs nicht zu schwere Gewichte nimmst. Das kann zu Verletzungen führen.

Wenn Du Deinen Ruhetag im Fitnessstudio hast, kannst Du morgens oder an einem beliebigen Teil des Tages noch einige Cardio-Übungen ausführen. Du kannst joggen, schnell laufen, schwimmen, wandern oder Fahrrad fahren. Diese Übungen ermöglichen es Dir immer noch, zu schwitzen und ständig aktiv zu sein. Ruhetage sind wichtig, da sich Deine Muskeln dann erholen und für den nächsten Tag im Fitnessstudio bereit sind.

Ein Gewichtsmanagementsystem zur Unterstützung für Deinem gesamten Fettabbau:

das

Slenderiix

Gewichtsmanagement System

Das Slenderiix Gewichtsmanagement System besteht aus einer einzigartigen Formel, die zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. In Kombination mit einem 1.250-Kalorien-Programm unterstützt Slenderiix einen schnellen Gewichtsverlust, einschließlich hartnäckiger Bauchfette, und verringert das Risiko einer Gewichtszunahme in Form von einem Jojo-Effekt. Wollte ich auch erst nicht glauben, aber es stimmt.

Herzstück des Gewichtsmanagement-Systems sind die Day & Night Drops. Die Day Drops zügeln Deinen Hunger und die Night Drops sorgen dafür, dass Du eine geruhsame Nacht hast und der Stoffwechsel trotzdem Kalorien verbrennt.

Solltest Du tagsüber trotzdem mal Hunger bekommen, dann empfehle ich Dir die PureNourish Shakes. Es gibt als Basis für alle den Vanille-Shake.

Für diejenigen, die Muskeln aufbauen gibt es den Power Boost Shake. Der stellt sicher, dass während der Diät Deine Muskelmasse nicht abnimmt.

Für die Frauen unter Euch gibt es noch den Beauty Boost. Jede von Euch weiß, dass bei einer Diät auch die Nägel und Haare darunter leiden. Jede Portion Beauty Boost enthält reine Zitrus-Bioflavonoide, neun verschiedene Superfoods und einen multimineralen Algenextrakt, der Kalzium, Magnesium und andere Mineralien für eine strahlende Haut und gesundes Haar beinhaltet. Somit bleibt Deine Schönheit erhalten.

Wenn Du mehr über Slenderiiz und den Shakes erfahren möchtest, dann kannst Du auf meiner Homepage nachschauen.

Vielleicht nimmt Du aber einfach Kontakt mit mir auf und wir schauen, wie Slenderiiz Dich in Deinem Fall optimal unterstützen kann. Bestellen kannst Du Slenderiiz und die Shakes bei mir.

Auf meiner Facebook-Seite findest Du ein Fotoalbum “Slenderiiz-Rezepte zum Abnehmen” mit leckeren Rezepten, die wir extra für Slenderiiz zusammengestellt hat:

Villeicht möchtest Du Dich aber auch auf meiner Slenderiiz-Facebook-Gruppe anmelden? Dort gibt es viele hilfreiche Infos und Erfahrungen zum Gewichtsmanagement-System Slenderiiz. Schreibe mir hier einen kurzen Kommentar und ich lade Dich gerne dazu ein.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen Übungen und freue mich, wenn Du diesen Beitrag likes 👍 oder mit Deinen Freunden teilst.

Bleib sportlich und lebe gesund.

Dein Wolfgang Verheyen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!