CBD-Öle

CBD-Öl (Cannabidiol) ist ein Extrakt, welcher aus den Blüten und Blättern von Hanfpflanzen hergestellt wird. Im Gegensatz zu THC löst CBD beim Anwender keine psychoaktiven, berauschenden Effekte aus. Daher ist es in Deutschland und der EU frei ohne Rezept erhältlich. Die Öle enthalten in der Regel einen Anteil von 0,2 Prozent an THC. Da der Anteil daran in den Ölen die frei verkäuflich sind jedoch relativ gering ist, sind diese Produkte in Deutschland zum Vertrieb zugelassen.

Folgende Inhaltsstoffe sind in handelsüblichen CBD Ölen enthalten:

  • Hanföl kaltgepresst
  • Cannabidiol
  • Vitamin E
  • Terpentine
  • Hanfmoleküle

Verwendet wird das Öl als Zusatz von Salben oder Cremes sowie für Extrakte, die oral eingenommen werden können.

Die Herstellung ist aufwendig und die Produktion von Qualitätsprodukten erfordert einiges an Arbeitsaufwand und technischem Knowhow, entsprechend wirkt sich dies auch auf den Preis aus. Wichtig ist gerade bei Hanfprodukten, auf ausgezeichnete Qualität zu achten. Folgende Merkmale sollten beachtet werden:

  • Biologischer Anbau
  • Frei von Pestiziden
  • Frei von Zusatzstoffen
  • Aufzucht und Herstellung innerhalb der EUR
  • Der Hersteller ist zertifiziert
  • Produkte werden regelmäßig durch Labore getestet