Nährstoffe: Welche Arten solltest Du täglich zu Dir nehmen?

Was sind überhaupt Nährstoffe?

Nährstoffe sind Moleküle in Lebensmitteln, die von den Organen genutzt werden, um Energie zu ziehen, zu wachsen und sich zu entwickeln.

Verschiedene Lebensmittel geben verschiedene Nährstoffe im Körper ab. Diese Nährstoffe geben dem Körper Energie. Es gibt auch solche, die für das Wachstum und die Aufrechterhaltung des Körpers entscheidend sind und auch einige, die beides tun. Hier habe ich für Dich eine Liste der Nährstoffe und ihrer Variationen.

Nährstoffarten

Makronährstoffe

Makronährstoffe sind Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fette. Diese Makronährstoffe sind für das tägliche Leben unverzichtbar. Makronährstoffe sind wichtig, um Gewicht zu verlieren oder zuzunehmen.

Kohlenhydrate sind eine Gruppe organischer Verbindungen, die in Lebensmitteln und lebenden Geweben wie Zucker, Stärke und Cellulose vorkommen. Kohlenhydrate setzen im Körper Energie frei.

Protein ist eine Klasse stickstoffhaltiger organischer Verbindungen mit großen Molekülen, die aus einer oder mehreren langen Ketten von Aminosäuren bestehen. Sie sind für alle lebenden Organismen wichtig, was noch wichtiger ist, wenn es um strukturelle Komponenten von Körpergeweben wie Haare, Muskeln und vieles mehr geht.

Fett ist in den meisten Lebensmitteln enthalten. Es ist eine natürliche ölige Substanz, die in tierischen Körpern vorkommt. Sie wird auch dazu verwendet für die Organe unter der Haut eine Schicht zu bilden.

Mikronährstoffe

Wenn es Makronährstoffe gibt, die der Körper benötigt, gibt es auch Mikronährstoffe. Dies sind Vitamine und Mineralien. Wasserlösliche Vitamine können nicht in unserem Körper gespeichert und werden daher am häufigsten ausgeschieden. Unter einer solchen Gruppe von Vitaminen befinden sich B1, B2, B3, B6, B12, Vitamin C und Folsäure.

Fettlösliche Vitamine werden mithilfe von Fett über den Darm aufgenommen. Dazu gehören Vitamin A, D E und K.

Mineralien sind wichtig, um den Körper gesund zu machen. Die typischen Mineralien, die Du in Lebensmitteln kennst sind Kalzium, Eisen, Magnesium, Kalium, Natrium und vieles mehr. Jeder von ihnen hat seine eigene Funktion. Darüber hinaus kommt jedes dieser Mineralien dem Körper und seinen Organen zugute.

Zum Beispiel ist Kalzium wichtig, wenn es um die Bildung und Erhaltung starker Knochen und Zähne geht. Eisen ist wichtig für die Produktion der roten Blutkörperchen. Die Produktion kann auch ohne ein solches Mineral nicht beginnen. Kalium hilft bei der Regulierung eines gesunden Blutdrucks im Körper. Es ist auch Teil der verschiedenen Prozesse, die die Nervenfunktionen betreffen.

Nicht-Nährstoffe

Nicht-Nährstoffe sind beim Namen selbst, keine Nährstoffe. Unabhängig vom Namen ist es immer noch wichtig, dass der Körper solche Substanzen hat. Nicht-Nährstoffe sind Wasser und Ballaststoffe. Der Körper braucht dringend Wasser. Es ist wichtig, dass der Körper effektiv und richtig arbeitet. Nicht-Nährstoffe helfen auch bei der Polsterung der Gelenke, der Aufrechterhaltung eines guten Blutdrucks und dem Ausgleich des Systems im Körper.

Ballaststoffe verbessern die Bewegung des Darminhalts und verhindern Verstopfung erheblich. Darüber hinaus helfen einige spezielle Arten von Ballaststoffen bei der Senkung des Cholesterin- und Glukosespiegels im Blut.

Ein Super-Ernährungsgetränk voller Nährstoffe

MOA ist eine Nährstoffmischung aus 36 Supernahrungsmitteln, die Mutter Natur zu bieten hat. Im Gegensatz zu anderen Getränken auf dem Markt ist es frei von Konservierungsstoffen und anderen Toxinen. Ich nehme jeden Tag einen Pouche (Beutel) MOA. Seitdem ich MOA nehme kenne ich keine Infektionskrankheiten wie Schnupfen, Husten, Heiserkeit mehr und nebenbei helfen die Nährstoffe meinem Körper sehr. MOA ist reich an Pürees, Extrakten, ganzen Früchten, Gemüse und Kräutern. MOA ist meiner Meinung nach in seiner Form die beste und einzigartigste flüssige Formel auf dem heutigen Markt.

MOA zielt mit seinen Superfoods darauf ab, die Essenz der Natur einzufangen. Dies soll den bestmöglichen gesundheitlichen Nutzen für jeden von uns gewährleisten.

Die Superfoods in MOA geben Deinem Körper verschiedene Vitamine, Mineralien und Nährstoffe ab. Sie sind deshalb super, da sie unserem Körper sehr gut tun. Sie fördern unsere Gesundheit und die wichtigsten Organe werden dabei unterstützt.

Möchtest Du mehr zu MOA erfahren dann schau mal in unserer Infothek unter Nutrifii nach.

Wir freuen uns über jeden Kommentar!